ARGE Eiffage VP6 Blankenfelde erhält Auftrag zum Projekt "Dresdner Bahn"

16. November 2020

VP6 Blankenfelde

Das Ausbauvorhaben "Dresdner Bahn" beginnt zwischen den S-Bahnhöfen Priesterweg und Attilastraße. Es endet südlich des Berliner Außenrings (BAR) unter Einschluss des neuen S- und Regionalbahnhofs Blankenfelde bei Strecken-km 19,290.


Die vorgesehenen Baumaßnahmen sind Teil des Gesamtbauvorhabens und erstrecken sich entlang der derzeitigen S-Bahn (6037) und der Strecke 6135 ab km 17,750 nördlich des Berliner Außenringes (BAR) bis km 29,262. Nördlich von Blankenfelde sind Teile der Strecken 6138 und 6136 vom Umbau betroffen. Im Zusammenhang mit der Errichtung des Kreuzungsbauwerkes über den Berliner Außenring ist auch die Strecke 6126 betroffen.

Der Auftrag umfasst folgende wesentliche Bauleistungen:

  • Erneuerung BÜ Heckenrosenstraße
  • Erneuerung Kreuzungsbauwerk Berliner Außenring (BAR)
  • Umbau BÜ Tunnelweg zur EÜ Tunnelweg
  • Umbau BÜ Karl-Marx-Straße zur EÜ Karl-Marx-Straße
  • Erneuerung Durchlass Lankegraben
  • Errichtung von ca. 4,6 km Lärmschutzwand (2,00 - 6,00 m)
  • ca. 1,3 km mehrgleisigen BSO/MK (Betonschotteroberbau als Massekörper)
  • Kabeltiefbau inkl. Kabelzug
  • Errichtung von 2 Bahnsteigen
    - 170,0 m Kombibahnsteig (S/F-Bahn)
    - 152,5 m S-Bahnsteig
  • Gleisbau und Streckenentwässerung

Besonderheiten im Projekt:

  • Große Teile des Baufeldes sind als Zauneidechsen-Verdachtsfläche ausgewiesen, die unsererseits entsprechend umgesiedelt werden.
  • Vereinzelt ist der Japanische Staudenknöterich zu roden, der auf der Liste der 100 gefährlichsten, gebietsfremden invasiven Arten steht. Die Entsorgung erfolgt als Sondermüll in einer Müllverbrennungsanlage.
  • Ca. 70 % der Leistung im Zeitraum 04/23 bis 10/23 unter TSP aller Fernbahngleise, aber unter Aufrechterhaltung der S-Bahn (6037).

Die Projektlaufzeit beträgt 8 Jahre, von Dezember 2020 bis Dezember 2028. Das Auftragsvolumen beträgt 74 Mio. € und wird von der Arbeitsgemeinschaft Eiffage VP6 Blankenfelde, bestehend aus den Firmen Eiffage Infra-Nordwest, Eiffage Infra-Rail und der Eiffage Infra-Bau umgesetzt.

Nähere Einzelheiten zum Projekt: https://www.dresdnerbahn.de/

VP6 Blankenfelde

VP6 Blankenfelde